Peter Krowiorsch @ work | Im Holzatelier in Eibau

Der ein oder andere kennt ihn vielleicht von Kunsthandwerker-Märkten oder sogar aus dem Fernsehen: Peter Krowiorsch.
Da ich gern Menschen fotografiere, die etwas Besonderes können, wollte ich ihn auch unbedingt in seinem Holzatelier besuchen und fotografieren. Schließlich habe ich mich selbst bei ihm eingeladen und habe ihm über die Schulter geschaut. Er ist der einzige hauptberufliche Drechsler in der Region und macht sein Handwerk wirklich gut. Jetzt könnte man denken: Ist doch alles super einfach – CNC Maschine an, ein paar Knöpfe drücken und los. Aber Peter macht alles von Hand. Angefangen von kunvollen Dekorationsartikeln, Schmuck und Stiften bishin zu großen, extravaganten Auftragsarbeiten und sogar Hüten macht er alles. Ganz gewissenhaft drechselt er die kleinsten kunstvollen Dinge.
In Japan, einem Land, das für seine Holzkunst bekannt ist, ließ er sich auf seinen Reisen von vielen Dingen inspiriren. Letztendlich arbeitet er auch mit japanischem Werkzeug. Jeder weiß, dass die schärfsten Messer aus Japan kommen und es keine bessere Qualität gibt. Dementsprechend glatt kann er eine Holzoberfläche hobeln. Wirklich wahnsinn, wie glatt. Wie gut sich Holz anfühlen kann!
Und ganz gentlementlike fertigte er dann auch extra für das Fotoshooting kleine bunte Blümchen aus Holz an der Drehbank. Eines durfte ich mir dann sogar mitnehmen! 🙂      

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s